Monster Hunter World: Iceborne – nächste Beta für PlayStation 4 und Xbox One kommt

27.08.2019 – 14:32

Wir freuen uns, euch heute bestätigen zu können, dass es eine weitere Beta-Phase für Monster Hunter World: Iceborne geben wird, in deren Rahmen vier Quests zu Hause ausprobiert werden können. Die Monster Hunter World: Iceborne-Beta für PlayStation®4 ist von Freitag, dem 30. August ab 09:00 Uhr MESZ bis 08:59 Uhr MESZ am Montag, 2. September verfügbar. Darauf folgt eine Beta-Phase für die Xbox One, die von Montag, 2. September ab 09:00 Uhr MESZ bis 08:59 Uhr MESZ am Donnerstag, 5. September läuft. Schon einige Tage im Voraus lassen sich die jeweiligen Beta-Clients vorab herunterladen. Das Hauptspiel Monster Hunter: World wird nicht benötigt, um die Betas zu Iceborne spielen zu können.

 

Monster Hunter World: Iceborne -Beta für PlayStation®4

Start: Freitag, 30. August ab 09:00 Uhr MESZ
Ende: Montag, 2. September ab 08:59 Uhr MESZ 

 

Monster Hunter World: Iceborne -Beta für die Xbox One

Start: Montag, 2. September ab 09:00 Uhr MESZ 
Ende: Donnerstag, 5. September, ab 08:59 Uhr MESZ  

 

Zusätzlich zu den bereits in vorigen Betas verfügbaren Quests, in denen der Groß-Jagras (Anfänger), Banbaro (Fortgeschrittene) und Tigrex (Experten) gejagt werden, könnt ihr jetzt erstmals gegen das mysteriöse Flagschiff-Monster des Spiels, Velkhana, antreten – solltet ihr uns nicht auf der gamescom besucht haben. Vorsicht vor dem gefährlichen Eisatem dieses Drachenältesten!

Ähnlich wie in bisherigen Beta-Sessions könnt ihr wieder alle 14 Waffentypen in den vier Quests sowie dem Trainingsbereich ausprobieren. Die Waffen bieten die neuen Iceborne-Features, sowie die neuen Fähigkeiten der Schleuder, darunter die Klammerklaue.

Mit dem erstmaligen Abschluss jeder Quest könnt ihr insgesamt bis zu vier Belobigungs-Pakete erwerben, die euch nach Veröffentlichung in der Vollversion der Erweiterung Iceborne zur Verfügung stehen.