Alle Infos zum CAPCOM Cup 2016: Das große Finale der CAPCOM Pro Tour

02.12.2016 – 11:31

Der erste Sieger bekommt 120.000 U.S.-Doller, der zweite 60.000 und der dritte 25.000 Preisgeld.

Das sind die Siegprämien des CAPCOM Cup 2016, der am 2. und 3. Dezember in Santa Ana bzw. in Anaheim, Kalifornien, ausgetragen wird. Und wer das Turnier am Samstag gewinnt, darf sich schlussendlich die Krone aufsetzen und „Street Fighter V“ World Champion nennen!

Wer Weg zum Final-Turnier in Anaheim

Die besten 32 Spieler, die sich in den letzten Monaten in der CAPCOM Pro Tour gemessen haben, treten beim CAPCOM CUP 2016 an.  Entsprechend ihrer CAPCOM Pro Tour-Platzierung werden sie im Turnierbaum gesetzt.

Zu den 32 besten Teilnehmern zählen unter anderem die bekannten „Street Fighter“-Pros Justin Wong (USA) und Daigo Umehara (Japan). Das CAPCOM Pro Tour-Ranking wird von Seonwoo Lee aus Süd-Korea angeführt, auch dieser ist natürlich ein Top-Favorit. Für Europa treten Spieler aus Frankreich und Norwegen an.

Die Turniere fanden unter anderem in Italien, Indonesien, den USA, China, Brasilen, Deutschland (FFM Rumble in Frankfurt) und in vielen weiteren Ländern statt.

 

Das Turnier-Format des CAPCOM CUP 2016 

Von den Top-32- bis hin zu den Top-8-Matches wird am 2. Dezember werden in den eSports Arena in Santa Ana, Kalifornien, ausgetragen. Ab dann werden am 3. Dezember die restlichen „Street Fighter V“-Kämpfe im Rahmen der PlayStation Experience im Convention Center in Anaheim gefochten.

Grundsätzlich wird wie folgt gespielt: Double Elimination Bracket und 3/5 Matches.

Alle Infos zum zeitlichen Ablauf und wo derCAPCOM CUP 2016 übertragen wird, findet ihr hier: https://capcomprotour.com/capcom-cup-2016/

Hier geht’s zum Livestream: https://www.twitch.tv/capcomfighters

Capcom-Cup-2016-Splash